7 Juni 2020
Blog

Blog (116)

Artikel bewerten
(4 Stimmen)

Der Star des Abends war schnell gefunden. Fast alle Mitglieder, Freunde und Verwandte wollten das selbst entwickelte Vereinstrikot anprobieren, mit dem alle BSCler in der kommenden Saison spielen werden. Aber das war nicht das einzige Highlight unserer Saisonabschlussfeier. Aber der Reihe nach.

Der Startschuss für die Party fiel um 17 Uhr. Zu diesem Zeitpunkt hatten sich bereits 60 Erwachsene, jeweils 8 Schüler und Jugendliche, sowie 7 Kinder im AWO-Vereinsheim in Herzogenrath eingefunden. Es wurde viel geredet und gelacht – nicht nur beim Saisonrückblick, der traditionell im Tagesschau-Stil abgehalten wurde. Bei der anschließenden Ehrung wurden die „Ballverschwender des Vereins“ (die 1. Mannschaft) ebenso ausgezeichnet wie der „Marathonmann“ (Erik war der Spieler mit den meisten Spielen in der abgelaufenen Saison).

Nach dem offiziellen Teil und der

weiterlesen ...
Letzte Änderung am Mittwoch, 03 Mai 2017 19:09
Seite 7 von 24