22 August 2018
Blog

Blog (103)

Artikel bewerten
(1 Stimme)

Vier von fünf BSC-Teams können den letzten Spieltag ganz entspannt angehen. Der Klassenerhalt der Ersten und Zweiten ist unter Dach und Fach, die Dritte hat den Aufstieg vorzeitig perfekt gemacht und die Fünfte die rote Laterne längst abgegeben. Nur für unsere Vierte heißt es: crunchtime. Mittendrin: unser „Spieler des Monats Februar“.

BSC-Urgestein Michael, der lediglich zwei Jahre an den belgischen Badmintonverein aus Eynatten „ausgeliehen“ wurde, lieferte nicht nur im kürzesten Monat des Jahres eine blitzsaubere Leistung ab (zwei Spiele, zwei Siege). Auch im gesamten Saisonverlauf

weiterlesen ...
Letzte Änderung am Dienstag, 27 März 2018 13:07