12 December 2018
Donnerstag, 15 November 2018 20:49

Vom Keller an die Spitze mit unserem "Spieler des Monats Oktober"

geschrieben von 
Artikel bewerten
(1 Stimme)

Es hätte bisher nicht viel besser laufen können. Aus den ersten vier Spielen holte unsere fünfte Mannschaft sensationelle acht Punkte, aus dem jahrelangen Kellerkind ist in dieser Saison ein ganz heißer Aufstiegskandidat geworden. Großen Anteil daran hat unser "Spieler des Monats Oktober", der seit Jahren ein Aktivposten der Mannschaft ist und in dieser Saison zu Höchstform aufläuft.

Michael überzeugte bisher sowohl im Doppel, als auch im Einzel - und das obwohl er das erste Einzel spielt. Im Oktober war seine Bilanz makellos, im gesamten Saisonverlauf hat das BSC-Urgestein von acht Spielen erst zwei verloren. Und die gingen auch noch im 3. Satz an den Gegner. Selbst am vergangenen Wochenende, als BSC 5 den ersten kleinen Dämpfer beim 1:7 beim FC Rheinland Übach erhielt, gewann Michael sein Einzel. Sollte es weiter so gut für ihn und unsere Fünfte laufen, dürfte das Rückspiel gegen die Übacher zu einem unfassbar spannenden Aufstiegsendspiel werden...

Gelesen 189 mal Letzte Änderung am Freitag, 07 Dezember 2018 11:08

Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit Stern * zu füllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.