20 May 2019
Freitag, 01 Dezember 2017 12:46

Debüt, Comeback, Sensation: Unser "Spieler des Monats November"

geschrieben von 
Artikel bewerten
(1 Stimme)

Die Hinrunde ist Geschichte. Alle Herzogenrather Teams haben einen guten Start hingelegt, aber keine Mannschaft konnte mit BSC 3 mithalten: sieben Spiele, sieben Siege. Großen Anteil an dieser blitzsauberen ersten Hälfte hatte unser "Spieler des Monats November".

Denn Daniel trumpfte nach seinem Muskelfaserriss, den er sich unmittelbar vor Saisonbeginn zugezogen hat, groß auf. Nach fünf Siegen in Serie erwischte es ihn allerdings in der vergangenen Woche - und das gleich doppelt. Aber der Reihe nach.
 
Bei seiner ersten Saisonniederlage enttäuschte Daniel nicht. Im Gegenteil. Er begeisterte. Daniel half in unserer ersten Mannschaft aus  - und nahm einem ehemaligen Aachener Verbandsliga-Spieler im 3. Herreneinzel direkt den ersten Satz ab. Die Sensation blieb zwar aus, dennoch war sein Aushilfseinsatz ein voller Erfolg.
 
Dass er sich am Sonntag im Doppel an der Seite von Erik geschlagen geben musste, fiel nicht weiter ins Gewicht, da Daniel sein Einzel gewann und BSC 3 Verfolger BRC Eschweiler 3 mit 5:3 besiegte. Die unabhängige Jury ist davon überzeugt, dass Daniel auch in Zukunft noch für die eine oder andere erfolgreichen Nachmittag sorgen wird.
Gelesen 28021 mal Letzte Änderung am Mittwoch, 10 Januar 2018 21:01

4 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit Stern * zu füllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.